Datenschutz und Sicherheit

Cookie-Politik

 

 

„Cookies” sind Textdateien, informatische Daten, auf Endgeräten der Benutzer aufbewahrt, die zur Nutzung von Webseiten bestimmt sind. Sie lassen u.a. die Art des Endgerätes des Benutzers erkennen und die dessen individuellen Präferenzen angepassten Webseiten richtig anzeigen. Die Cookie-Dateien beinhalten meistens die Adresse der jeweiligen Webseite, ihre Aufbewahrungszeit auf dem Endgerät des Benutzers und die einmalige Nummer.

Die Cookie-Dateien werden zur Optimierung der Nutzung von Webseiten verwendet. Sie werden auch dazu verwendet, statistische Daten zu sammeln, die helfen zu ermitteln, auf welche Art und Weise die Benutzer die Webseiten nutzen. Dies ermöglicht dann die Verbesserung der Struktur und der Inhalte der Webseiten, ohne dass der Benutzer persönlich identifiziert werden kann. Die personenbezogenen Daten, gesammelt bei der Nutzung von „Cookies“, können ausschließlich mit dem Zweck gespeichert werden, bestimmte Funktionen und Aktivitäten für den Benutzer durchzuführen. Solche Daten sind verschlüsselt, und zwar so, dass Unbefugte keinen Zugriff darauf haben können.

Wir verwenden Sessions-„Cookies“ (vorläufige Daten) und feste (permanente) „Cookies“. Die Sessions-„Cookies“ werden im Endgerät des Benutzers so lange abgelegt, bis er sich von der Webseite ausloggt oder den Webbrowser abschaltet. Feste „Cookies“ werden über eine definierte Zeit aufbewahrt, die durch den in einer Cookie-Datei enthaltenen Parameter bestimmt wird – der Benutzer hat die Möglichkeit, diese per Hand zu löschen. Die von den Partnern des Betreibers dieser Webseite verwendeten „Cookies“ unterliegen deren eigenen Datenschutzpolitik.

Die Software, die zur Sichtung von Webseiten genutzt wird, lässt voreingestellt das Ablegen von Cookie-Dateien auf dem Endgerät zu. Der Benutzer kann den Webbrowser entsprechend konfigurieren, um einer automatischen Speicherung der Cookie-Dateien zu verhindern und jeweils eine Information über die Übersendung der Datei an den Endgerät des Benutzers zu erhalten. Entsprechende Informationen über die Bedienung der Cookie-Dateien und mögliche Konfigurationen sind in den Einstellungen des Webbrowsers zugänglich. Das Niveau der Einschränkungen bezüglich der Verwendung der Cookie-Dateien kann die Zugänglichkeit sowie die auf der Webseite angebotenen Funktionalitäten beeinflussen bis zum Blockieren einer richtigen Nutzung der Webseite. Bei den Anwendungen, die durch mkoo.pl (in jeder Sprachversion) zur Verfügung gestellt werden, ist die Zustimmung zu „Cookies“ erforderlich, um u.a. das System zur Anmeldung von Dienstleistungen und die Anwendungen richtig nutzen zu können.


Letzte Änderung: 2017.03.27