Arbeitsgruppen

G1 Mandat

 

 

MANDAT
G1 WFD
  1. Koordinierung aller im Zusammenhang mit der Wasserrahmenrichtlinie (WRRL) stehenden fachlichen und organisatorischen IKSO-Arbeiten, einschließlich der Koordinierung der Tätigkeiten der Unterarbeitsgruppen und ad hoc-Unterarbeitsgruppen, Bestimmung des Umfangs der Arbeiten, der Aktivitäten, der zu übergebenden Daten und der Berichterstattung für die internationale Ebene A.
     
  2. Austausch über die Erfahrungen mit der Umsetzung der WRRL in den Staaten in der Internationalen Flussgebietseinheit Oder (IFGE Oder).
     
  3. Erarbeitung eines Konzepts sowie eines Zeitplans zur Aktualisierung des Bewirtschaftungsplans (BWP) für die IFGE Oder nach Artikel 13 WRRL für den dritten Bewirtschaftungszyklus unter Berücksichtigung der nationalen Prozesse.
     
  4. Koordinierung der Aktualisierung des BWP für die IFGE Oder einschließlich Koordinierung der Beiträge aus anderen IKSO-Gruppen.
     
  5. Zusammenarbeit und Erfahrungsaustausch der Steuerungsgruppe mit den IKSO-Arbeitsgruppen „Hochwasser“ und „Havarieverunreinigungen“.
     
  6. Erstellung von Vorschlägen zur Einrichtung und Auflösung von Unterarbeitsgruppen oder ad hoc-Unterarbeitsgruppen (Begründung, inhaltliche und zeitliche Festlegung der Aufgaben) zwecks Umsetzung der Aufgaben.

Letzte Änderung: 2017.03.27